Haus am Waldsee

Seminarhaus für Bewegung und Begegnung

Seminarhaus

Die Gastgeber

Wir, Kerstin und Torsten Strauß, freuen uns Sie / Dich auf der Seite des „Seminarhauses am Waldsee“ und vielleicht auch direkt im Haus begrüßen zu können.

Das Seminarhaus gibt es seit 2012, seit 2020 führen wir es gemeinsam.

Die Art und Weise der Bewirtschaftung und Gestaltung des Hauses und Hofes ist getragen vom Gedanken der ökologischen Nachhaltigkeit.

Unsere Lebensidee ist geprägt von Vertrauen, Achtsamkeit, innerem Wachstum, Lust auf das Leben und Dankbarkeit.

In diesem Sinne wollen wir Seminaren und Menschen diesen Raum eröffnen.

Der Seminarraum

Der 50 qm große, helle und offene Seminarraum hat einen Holzfußboden, ist mit Audioanlage und Flipchart sowie ausreichend Kissen, Decken und Matten ausgestattet. Bei Bedarf stehen bequeme Stühle zur Verfügung.

Das Sommerhaus

Es bietet Schutz vor Wind und Wetter und die Möglichkeit, an der frischen Luft zu arbeiten. Hier kann auch nach Herzenslust gesungen, getanzt und an einer langen Tafel ausgelassen gefeiert werden.

Die Gästezimmer

Wir haben 1 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer. Davon können 2 zu Dreibettzimmern aufgestockt werden.

Mit ihrer individuellen Einrichtung ist für Ihr Wohlbefinden gesorgt.

Morgens werden Sie von Vogelgezwitscher geweckt und haben dabei einen wunderbaren Ausblick zum See, zur Pferdekoppel oder zur großen Weide auf dem Hof.

Die Verpflegung

Wir bieten das „Rundum-Sorglos-Paket“, Vollverpflegung, leckeres vegetarisches Essen, das die Seele streichelt:

In unserer Küche verwenden wir Bioprodukte und kochen saisonal und regional.

So weit wie möglich verwenden wir Kräuter und Gemüse aus unserem eigenen Garten.

Kaffee, Tee, Wasser aus eigenem Brunnen, Gebäck und Obst stehen ganztägig zur Verfügung.

Aufenthalt – drinnen und draußen

Zwischen Haus und See gibt es eine gestaltete Grünfläche, die Raum für ein geschütztes Arbeiten sowie Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung bietet.

Da es keine direkten Nachbarn gibt, sind Sie völlig ungestört.